• Deutsch

Internorm

Aktuelles

Wir bauen ein Ausbildungszentrum

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und um auch zukünftig reichlich qualifiziertes Personal heranziehen zu können, wird INTERNORM aktiv und investiert in ein neues Ausbildungszentrum. Dieses soll bis Ende des Jahres fertiggestellt sein. Ziel ist es, das Ausbildungsplatzangebot zukünftig auf ca. 10 Prozent der Belegschaft auszuweiten. Mit Matthias Wehmhoff hat man zudem einen neuen Ausbildungsleiter gefunden. Er wird ab Oktober schrittweise beginnen eine neue Ausbildungswerkstatt (für ca. 20 Azubis) aufzubauen. Geschäftsführer Ludger Pille ist sich sicher, dass diese Investition eine in die Zukunft gerichtete Investition ist, die das Unternehmen INTERNORM auf Dauer einen großen Schritt voranbringen wird.

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns