Ihr Ansprechpartner

Daniel Repking
+49 5491 9691-314
d.repking@internorm.de

Polyurethan für Ihre Maschinen

Durch die Qualität und Präzision unserer Produkte sind wir im Maschinenbau ein leistungsfähiger Technologiepartner. Wo immer höchste Belastbarkeit, ideale Rollbedingungen und extremer Verschleißschutz gefordert werden, sind unsere Polyurethanartikel die Lösung.

Einsatzmöglichkeiten: Speziell im Verbund mit Metall, Polyamid, Gewebe, Hartpappe und Glasfaser fast unbegrenzt einsetzbar.

Vorteile:

  • Polyurethanbeschichtete Walzen im Rotationsverfahren bieten eine hohe Verschleißfestigkeit und gute chemische Beständigkeit gegenüber Ölen, Fetten und Lösemitteln
  • PUR Beläge bieten eine besonders gute Performance, wenn es um dynamische Belastungen, Abrieb- und Weiterreißwiderstand und guten Rebound (Rückstelleigenschaften) geht oder eine saubere gleichmäßige Beschichtung aufgebracht werden muss.
  • Polyurethanbeläge sind besonders homogen infolge des Fertigungsverfahrens. Wichtig ist dies vorwiegend bei Rollen- und Walzenbeschichtungen, die mit hochempfindlichen Produkten (z. B. lackierte Stahl- oder Aluminiumbeläge, Holzoberflächen) in Kontakt kommen.
  • Unser Produkt Polyurethanbeschichtung ist auf die Bedürfnisse vieler Maschinenbauer eingestellt.

Im Maschinenbau werden neben Walzen und Rollen verstärkt Formteile und Spritzgussartikel aus Kunststoff eingesetzt. Verwendet werden sie anstelle von Stahlelementen, als Verschleißteile, zur Gewichtsreduzierung oder als Schutzelemente. Internorm kann kostengünstig große und auch kleine Stückzahlen abbilden.

Wir arbeiten nach individuellen Kundenwünschen: Sie planen ein Projekt, denken an eine neue Lösung, bei der Sie unsere Hilfe benötigen? Wir sind bereit! Probeartikel stellen wir Ihnen gern zur Verfügung.